Deutsch
Français
Italiano

 

 

 

 

 

 

 

MINERGIE® ist ein Qualitätslabel für neue und modernisierte Gebäude

Im Zentrum steht der Wohn- und Arbeitskomfort von Gebäudenutzern. Ermöglicht wird dieser Komfort u.a. durch eine hochwertige Gebäudehülle.

Der Baustandard MINERGIE® geniesst eine breite Akzeptanz. Gründe dafür gibt es viele, der Wichtigste ist: Bauherrschaften, Architekten und Planer sind in der Gestaltung, in der Materialwahl und in der inneren und äusseren Strukturgebung eines Gebäudes völlig frei.

In der Baubranche hat sich mittlerweile ein vielfältiges Angebot an Dienstleistungen (Fachpartner) und Produkten (Module) für MINERGIE®-Bauten entwickelt. Zu den Anbietern zählen Architekten und Planer, sowie Hersteller von Materialien, Bauteilen und Systemen.

Wir als Sozialunternehmen Wendepunkt sind Hersteller der TIE-Systeme®. Mit unserer breiten Produktepalette Thermisch Isolierter Elektrosysteme leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine wärmebrückenfreie Elektroinstallation in der Gebäudehülle. Unsere hochdämmenden TIE-Systemelementen mit Dämmstärken von 100 bis 300mm sind für den Elektroinstallateur genau die richtigen Elektro-Installationselemente. Damit kann der Elektroinstallateur den Baustandard MINERGIE® ohne zusätzlichen Aufwand wärmebrückenfrei an der Gebäudefassade vollumfänglich erfüllen.

Wendepunkt ist seit Februar 2011 MEMBER MINERGIE®. Die Marke MINERGIE® wird in der Schweiz von der Wirtschaft, den Kantonen und dem Bund gemeinsam getragen und ist entsprechend geschützt.